GERÄTESATZ ABSTURZSICHERUNG

Im Rahmen dieses Lehrganges werden die Fähigkeiten vermittelt, die zum sicheren Einsatz des Gerätesatzes Absturzsicherung nach Feuerwehr Dienstvorschrift notwendig sind. Die Ausbildungsdauer beträgt 24 Stunden, die Termine gestalten wir nach Ihren Wünschen.

 
 

Ausbildungsinhalte:

  • Grundlagen 1 (Stiche und Knoten (Knotenkunde), Gerätesatz Absturzsicherung (GAS), Abgrenzung zur Höhenrettung, Pflege, Wartung und Dokumentation),
  • Grundlagen 2 (Knotentraining, Aufbau Sicherungsstand, Auffangen und Halten, Sichern und Selbstsichern),
  • Praxis 1 (Knotentraining, waagrechtes Vorgehen, Abseilen/Selbstretten, Prüfung, Pflege, Dokumentation),
  • Praxis 2 (Knotentraining, senkrechter Vorstieg, Top-Rope-Sicherung [DLK]),
  • Schriftlicher und praktischer Leistungsnachweis (Abschlussprüfung)
 
 
Arbeiten in hohen Höhen
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

DSM Werkfeuerwehr

Emil-Barell-Str. 3
79639 Grenzach-Wyhlen

+49 +49 7624 909 2550

E-Mail schreiben

Ausbildung für Feuerwehren

Anfahrt

Für Betriebe und Verwaltung

Schnellzugriff